Weihnachten

Heilig Abend und Weihnachtstage: Es findet sich für jeden etwas.

An Heilig Abend gibt es drei Gottesdienste: 15 Uhr mit Krippenspiel (Pfr. Hans-Ulrich Pschierer), 17 Uhr Christvesper mit Liedern und Predigt (Dekan Jörg Sichelstiel), 22 Uhr unter dem Titel "Still! Der etwas andere Ausklang" mit Pfarrerin Stefanie Schardien (Musik: Sirka Schwartz-Uppendieck und Michael Herrschel).

Am 25.12. folgt ein Gottesdienst (Pfr. Hans-Ulrich Pschierer) mit der Bach-Kantate "Ich freue mich in dir" unter der Leitung von Ingeborg Schilffarth, am 26.12. gibt es eine Licht-Meditation zum Weihnachtsfest mit Pfarrerin Irene Stoß-Heinzel.

Gleichzeitig gibt es in der Auferstehungskirche Angebote, und am 26.12. um 17 Uhr noch ein Weihnachtsliedersingen.