Es reicht! Ein Aufruf zur Umkehr

Bei dem sehr gut besuchten Gesprächsabend am 25. Juli fand die Forderung nach einer Umkehr großen Zuspruch. Würde, Humanität und Anteilnahme, Suche nach Lösungen und nach Hilfe sollen wieder mehr im Mittelpunkt stehen. Folgende Thesen wurden vorgestellt: