Willkommen auf St. Michael Fürth.

Der Erzengel Michael hat im Himmel den Drachen besiegt - so erzählt es die Bibel. "Michael" ist damit ein Zeichen der Hoffnung. Was die Kirchengemeinde St. Michael dazu beiträgt, finden Sie auf diesen Seiten.

Eine schöne Woche wünscht Ihnen
Ihre Kirchengemeinde St. Michael

 

54. Fürther Kirchenmusiktage 2017

Protestantische Kirchenmusik des 17. jahrhunderts: Rosenmüller, Schütz & Schein in St. Michael
Aufführung am 25. November 2017

Im Rahmen der diesjährigen Kirchenmusiktage gibt es Musik, die im Jahrhundert nach der Reformation entstanden ist.
Luther, der wie kein Zweiter die Glaubenskraft biblischer Texte freizulegen wusste, verstand, dass die Musica im Stande ist, diese Glaubenskraft direkt erfahrbar zu machen und die Menschen unmittelbar zu ergreifen. So nehmen mit Luther auch musikalische Reformationen ihren Ausgang, die dann insbesondere in der protestantischen Kirchenmusik des 17. Jahrhunderts ihre volle schöpferische Kraft entfalten.

Heinrich Schütz (1585-1672), Johann Hermann Schein (1586-1630) und Johann Rosenmüller (1619-1684) umspannen in ihren Wirkungszeiten in etwa dieses Jahrhundert.

Offenes Singen

Jeden Montag um 16 Uhr findet das Offene Singen statt. Jeder und jede kann kommen, Junge und Ältere, Menschen ohne oder auch mit Kindern - alle sind willkommen. Chorerfahrung wird nicht vorausgesetzt. Thorsten Strahlberger sucht Lieder aus, die für alle geeignet sind.

Ort: Chorsaal im Gemeindehaus, Kirchenplatz 7; Anmeldung nicht erforderlich

Stellenangebote

Stellenangebote sind im Menüpunkt "Unsere Gemeinde" zu finden.

Subscribe to St. Michael Fürth RSS